Otoño en Andratx

Die besten Herbstpläne in Andratx

Der Herbst ist eine sehr angenehme Jahreszeit, um den Charme der Gemeinde Andratx zu entdecken. Zu dieser Jahreszeit zeigen die Strände nicht mehr das überfüllte Aussehen von vor Wochen, die Temperaturen geben uns eine Pause für Outdoor-Aktivitäten und wir finden die überdachten Dachpläne mehr suggestiv.

Sollten Sie dennoch Zweifel haben, bietet Andratx in den Monaten September, Oktober und November eine Vielzahl an Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Der ruhige Rhythmus dieser malerischen Ecke wird im Laufe der Tage immer latenter, bietet aber auch zahlreiche Möglichkeiten für diejenigen, die aktiv bleiben möchten.

Das sind einige der Essentials von Andratx im Herbst:

Saisonales Produkt. Auf den Märkten von Andratx und s’Arracó, die jeweils mittwochs und samstags stattfinden, zeigt sich der Herbst durch typische Produkte des Landes wie die berühmten Slatasangs und andere Gemüse aus dem Herbstgarten wie Spinat, Mangold, Blumenkohl, Kohl , Kürbis usw. sehr präsent in Land- und Seerezepten. Einige Fische und Schalentiere wie Tintenfisch, Meerbarbe oder wilder Wolfsbarsch sind zu dieser Jahreszeit in ihrer Blütezeit und konkurrieren mit typisch herbstlichen Gerichten wie Arròs brut und Reis mit Wild. Ganz zu schweigen von den erwarteten Morden.

Weinprobe. Die sinkenden Temperaturen laden auch dazu ein, den Geschmack für Rotwein wiederzufinden. Am leichtesten zu Reis mit Fleisch und am vollmundigsten zu rotem Fleisch. Im Can Pep haben wir ein umfangreiches Menü, das Sie in Begleitung Ihrer Wahl probieren können.

Wander- und/oder Radwege. Die wunderschöne Umgebung von Andratx, am südwestlichen Ende der Serra de Tramuntana gelegen, lässt sich auf verschiedenen Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden leicht erkunden. Ausflüge nach Port d’Andratx, Ses Comes, Camp de Mar, Cala en Basset, Coll de Sa Gramola, La Trapa oder Torre des Cap Andritxol sind einige der am meisten empfohlenen. Darüber hinaus ist der Herbst perfekt für einen entspannten Spaziergang entlang der kleinen Strände und Buchten, die die Küste säumen.

Golftraining. Das milde Klima der Monate September und Oktober, das Licht bis 8 Uhr nachmittags und die guten Bedingungen der Plätze, die ihre Farbe wechseln, sind perfekte Bedingungen zum Golfen. Bei Golf de Andratx finden Sie einen umfangreichen Turnierkalender, um Ihr Golfkönnen unter Beweis zu stellen.

Besuch in Sa Dragonera. Der natürliche Reichtum der Insel Sa Dragonera, die praktisch unberührt geblieben ist, macht sie zu einem Muss. Es ist einer der schönsten Naturparks der Insel mit kleinen landwirtschaftlichen Gebäuden, drei Leuchttürmen und einer großen Vielfalt an einheimischer Fauna und Flora. Um hierher zu gelangen, ist es notwendig, dies über das Meer zu tun. Boote fahren fast täglich von Sant Elm ab (https://crucerosmargarita.com/).

CCA Andratx. In diesem Raum, der der Schaffung und Ausstellung zeitgenössischer Kunst gewidmet ist, können Sie die Ausstellung „Imminent Impressions“ (bis 21.10.) der Künstlerin Victoria Marqués Pinto sehen, die surreale Szenarien nachstellt, die das Ergebnis der aktuellen Umweltsituation, und die Ausstellung „Einblicke“, die 90 Werke aus der Sammlung der Deutschen Nationalbank vereint (bis 27.11.21).

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.