famosos restaurante Can Pep Pto Andratx

In CanPep. berühmte Leute sitzen am Tisch

Mallorca zieht jeden Sommer viele berühmte Leute an. Und das nicht nur auf nationaler Ebene, jedes Jahr besuchen mehr internationale Stars die Insel. Im Inneren finden sie mit Erlaubnis der Paparazzi einen Platz zum Ausruhen, Spaß haben und ein paar Tage Urlaub an unglaublichen Orten genießen.

Aber wenn die berühmten Leute, die Mallorca besuchen, etwas zu schätzen wissen, dann ist es die Gastronomie. Die mediterrane Ernährung und frische und gesunde Produkte faszinieren jeden Gaumen, auch den anspruchsvollsten. Ganz zu schweigen von den exquisiten mallorquinischen und nationalen Weinen von internationalem Ruf. Mit einer privilegierten Lage, an einem der Orte der Insel, die traditionell von vielen Prominenten gewählt werden, wie Port d’Andratx, haben einige dieser Medienfiguren in Can Pep am Tisch gesessen.

Einer der letzten Besucher des Restaurants Can Pep in Port d’Andratx war der kanadische Sänger Shawn Mendes, der im Sommer 2021 Mallorca besuchte. Begleitet wurde das junge Talent von seiner Freundin, der Sängerin Camila Cabello. Der Künstler hat ein Foto in seine sozialen Netzwerke hochgeladen, die unsere Terrasse genießen. Es ist eine Freude, Sie als Gast bei Can Pep zu haben!

Mehrere Fußballer hatten unsere Gerichte schon einmal probiert. Dies ist der Fall beim Mallorquiner Marco Asensio, einem Spieler von Real Madrid, und Marcos Llorente von Atlético de Madrid. Auch Borja Mayoral, der derzeit in der italienischen Liga spielt, und Manuel Neuer, der deutsche Fußballer, der das Team führt. Der Notar des FC Barcelona, ​​Sergi González Delgado, ist ebenfalls mit der Welt des Fußballs verbunden und gehörte zu den Kunden, die in den letzten Jahren durch Can Pep gegangen sind.

Die Öfen des Restaurants sind darauf vorbereitet, berühmte und nicht berühmte Leute bei ihrem nächsten Besuch auf Mallorca zu begeistern. Guten Appetit!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.